Thüringer Hoch- und Fachschulsportverband                                            

Wir bringen Sie in Bewegung!

News Archiv


Zurück zur Übersicht

16.11.2022

Zweite HangOn Challenge des THFV ein voller Erfolg

Am 16.11.2022 war es wieder so weit, die Thüringer Hochschulen traten bei der HangOn Challenge gegeneinander an. In der Zeit von 17 - 19 Uhr traten acht Hochschulen gegeneinander an, um die Gewinner der HangOn Challenge zu ermitteln. In Weimar, Erfurt, Jena, Schmalkalen, Ilmenau und in Nordhausen hieß es nun also, möglichst lange an einer Reckstange zu hängen, allerdings mit einem rechten Winkel im Ellbogengelenk. Dass das nicht einfach ist, kann man jederzeit zu Hause ausprobieren. Insgesamt starteten 70 Teilnehmende bei der Challenge, 48 männliche und 22 weibliche.

Bei den Frauen konnte die Uni Jena durch Anne Scheller die Siegerin stellen, gefolgt von Sasha Coelho von der Uni Erfurt und Anke Rückert von der Uni Jena. Die beachtliche Siegerzeit waren 73 Sekunden.

Bei den Männern erreichte die TU Ilmenau einen Doppelsieg. Justus Jentsch (116 Sekunden) gewann vor seinem Kommilitonen Christoph Hemeling. Den dritten Platz erreichte Björn Pölzing von der FH Erfurt.

Die Ergebnissübersicht finden Sie im Dateidownload.

Sicher wird es auch im Jahr 2023 eine Fortsetzung dieser tollen Veranstaltung geben!

 Ergebnisse HangOn gesamt November 22.pdf


Zurück zur Übersicht