Thüringer Hoch- und Fachschulsportverband                                            

Wir bringen Sie in Bewegung!

TU Ilmenau

Kurzportrait der TU Ilmenau

Die Technische Universität Ilmenau wurde im Jahr 1894 als Thüringisches Technikum begründet und liegt in der heute 25.000 Einwohner zählenden Stadt Ilmenau am Nordhang des Thüringer Waldes. Als eine kleine Universität bietet die TU für ihre Studierenden und Beschäftigten vorteilhafte Bedingungen für Studium und Arbeit. Kurze Wege, kleine Seminare und Vorlesungen, die Möglichkeit des persönlichen Kontaktes zwischen Studierenden und Hochschullehrern und effektive Vernetzung der Wissenschaftler sind nur einige von ihnen. Zahlreiche studentische, kulturelle und sportliche Vereine und Initiativen in und außerhalb der Universität laden zu einem individuellen Wohlbefinden ein.

    

Luftbild des Campus der TU Ilmenau

An der TU Ilmenau lehren und forschen renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Ihre Errungenschaften sind wegweisend und in vielen Bereichen aus dem heutigen Leben nicht mehr weg zu denken. So sind es u.a. die Entwicklungen des MP3-Formates, eines Pulvers, welches vor elektromagnetischer Strahlung schützt, der genauesten Waage der Welt – des Superkomparators, des weltweit einzigartigen wissenschaftlichen Großgerätes zur Erforschung der Feinstruktur von Turbulenzen – das sog. „Ilmenauer Fass“, einer Ultra-Breitband-Technik, welche u. a. zum Auffinden verschütterter Personen oder zur Minensuche eingesetzt werden kann, oder eines automatischen Einkaufsassistenten für Baumärkte. Mit Stolz blickt die Universität sowohl national als auch international auf zahlreiche enge Partnerschaften mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen.

www.tu-ilmenau.de

Kurzportrait des Hochschulsports an der TU Ilmenau:

Fakten

  • Studierende: 6700
  • belegte Kursplätze pro Semester: 2800
  • Kursleiter: 90
  • Sportarten: 80

Besonderheiten

Die TU Ilmenau bietet ein breites Kursangebot in zentraler Lage auf dem Campus. Studentische Ideen und Anregungen zum Sporttreiben werden in kreativer Art und Weise umgesetzt. Jedes Jahr werden zahlreiche nationale und internationale Wettkampfveranstaltungen durch studentische Organisationsteams durchgeführt.

Sportstätten

  • 3-Felder-Halle
  • Budo-Raum
  • Fitnessräume
  • Hartplatz, Rasenplatz und Laufbahn
  • Kletterhalle
  • Beachanlage
  • Tennisanlage
  • Freifläche mit Tischtennis und Hochreck

Highlights

  • Zahlreiche Exkursionen im Outdoorsport
  • Kinder- und Familiensportangebote
  • Campusliga Fußball
  • PausenExpress Mitarbeitersport
  • Enge Kooperationen Sportartikelherstellern, Sportfachverbänden,Vereinen und universitätsinternen Stabsstellen

Entwicklungspotenziale

  • Internationalisierung
  • Personalentwicklung
  • Anpassen der Außensportanlagen an das verbreiterte Kursangebot

Kontakt

Technische Universität Ilmenau

Universitätssportzentrum

Postfach 10 05 65

98684 Ilmenau

03677/69 2975

www.tu-ilmenau.de/usz